Wie alles begann…

Das Schreiben begann bei mir erst sehr spät. Zu erst gehörte ich zur Manga-Fraktion. Ich zeichnete und zeichnte, vor allem gerne selber Comics. Nach meinem Schulabschluss bekam ich nicht gleich eine Ausbildung und so saß ich ein Jahr nach meinem Abschluss im Jahr 2009 Zuhause und las vor allem viel.

Meine Mutter, die von einem Einkauf wieder kam, brachte mir den letzten Teil der Tinten-Trilogie von Cornelia Funke mit und darin lag ein Flyer vom Heyne Verlag über einen Wettbewerb für Schriftsteller. Ich saß gerade an meinem Manga und starrte ihn an, dachte, mit Wörtern kann man viel besser beschreiben was man sah und fühlte als mit Bildern. Ich legte den Zeichenstift beiseite und alles was ich gezeichnet hatte, schrieb ich zu einer Geschichte auf.

Natürlich gewann ich den Wettbewerb nicht. Aber darauffolgende Wettbewerbe gewann ich mit Kurgeschichten und Gedichten. Ich kann seit dem nicht mehr aufhören zu schreiben. Jeden Tag beinahe … bis heute noch.

Ich habe viele Manuskripte geschrieben. Eines habe ich endlich so beendet, dass ich wirklich zufrieden damit sein kann und es meine Lektorin weiter gegeben, die dieses nun in ihre schützenden Hände genommen hat. Wir hoffen beide, dass es in diesem Sommer noch fertig sein wird und wenn es der Fall sein wird, werdet ihr es hier zuerst erfahren. Natürlich arbeite ich bereits an meinem nächsten Projekt.

Meine Finger können einfach nicht still halten, ebenso wenig wie mein Füller…

IMG_20170331_131402_882.jpg

Advertisements

4 thoughts on “Wie alles begann…”

  1. Der Manga-Fraktion gehörte ich auch mal an. Bin aber mittlerweile auch vom Zeichnen und selbst vom Lesen abgekommen. Schade eigentlich, aber ich schaue mir immer noch gern meine kläglichen Zeichenversuche an. ^^

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s