Stapel ungelesener Bücher

Mein Stapel an ungelesenen Bücher ist wahrscheinlich genauso hoch wie eurer. Mein Stapel schließt sich zusammen aus eBooks und den gedruckten Büchern. Ich mache da keinen Unterschied. Schlimm nur, dass es jeden Tag mehr werden und nach jedem neu dazu gekommenen Buch man sich nicht mehr entscheiden kann, welches Buch man als nächste lesen soll. 😉

  1. Bardugo, Leigh: Das Lied der Krähen
  2. Clare, Cassandra: City of fallen angels
  3. Clare, Cassandra: City of lost souls
  4. Clare, Cassandra: City of heavenly fire
  5. Clare, Cassandra: Lord of Shadows
  6. Kristoff, Jay: Nevernight
  7. Meyer, Stephenie: Biss in alle Ewigkeit
  8. Maas, Sarah J.: Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis
  9. Woolf, Marah: Götterfunke – Hasse mich nicht
Advertisements

14 thoughts on “Stapel ungelesener Bücher”

  1. Holy Shit, ist das dein Ernst? O:
    Mal eine ernst gemeinte Frage: Wie stellt ihr das an?! Ich bekomme schon Schweisausbrüche, wenn ich drei ungelesene Bücher zuhause rumstehen habe, der Gedanke an so viele ungelesene Bücher im Regal würde mir regelrecht eine Panikattacke bescherren! 😀

    Gefällt 1 Person

      1. Also ich lese ja auch viel (im Moment nicht ganz so krass, aber das hat deine Gründe) aber Nunja.. du isst jeder anders 😂 ich kann nur einfach den Druck nicht haben, dass ich dann das Buch das im Regal steht auch dann lesen muss, will aber auch kein Geld ausgeben, wenn ich noch was zuhause habe… stressig das Leben 😂

        Gefällt 1 Person

      2. Oh zum Glück muss ich die nicht sehen. Alles eBooks. 😂 Und die meisten habe ich Geschenk bekommen. Und einige davon sind noch auf meiner Thalia Wunschliste. So geht das ein wenig. ABER du hast recht. Stressig ist es wenn man zu viel hat. Muss nur einiges nach holen, da ich eine 3 jährige Lesepause hatte und gerade nicht mehr aufhören kann zu lesen. Klingt das jetzt blöd? 😂😂😂

        Gefällt 1 Person

  2. Jen, Du solltest dich schämen. Da sind unfassbar tolle Bücher dabei, deren 2ter oder 3ter Teil dieses Jahr noch erscheinen D: du trödelst 😂
    Ich bin aber auch ein Sammler und habe inzwischen einige Bücher auf dem Sub, von denen andere nur so schwärmen. Aber es ist gut, dich da keinen Druck zu machen. Die Bücher rennen nicht weg, die meckern nur irgendwann.
    Zumindest meine 😂
    Liebe Grüße, Anna

    Gefällt 1 Person

  3. Eine tolle Auswahl! Ich beneide dich um so viel Lesestoff. Und ich finde es garnicht schlimm wenn man einen großen Sub hat, dann hat man Zuhause schön viel Auswahl und muss nicht gleich in den nächsten Buchladen um weiterzulesen, sondern hat alles gleich vor Ort *-*. Ein großer SUB ist für mich wie eine private Bibliothek, aus der man sich ständig neues Heraussuchen kann! Also ich finde sowas toll ❤ Okay, ich schreibe zu viel. Ich würde dir wirklich empfehlen "ich fürchte mich nicht" zu lesen. Ist ein richtig tolles Buch, genauso wie "Obsidian"- bei der Reihe hat mir Bd. 1 und 2 gut gefallen, dann wurde es mittelmäßig… :/
    Alles Liebe,
    -Felia ❤

    Gefällt 2 Personen

  4. Hallöchen!
    Ein paar der Bücher liegen auch auf meinem SuB. Und ich kann dir nur zustimmen. Ihn abzubauen ist sehr schwer, deswegen mache ich mir darüber keine Gedanken (habe darüber auch schon mal einen Post geschrieben) 😀 Ich liebe es, neue Bücher zu kaufen. 😀
    Ich weiß auch gar nicht, wie hoch mein SuB ist, aber ja er müsste sehr hoch sein 😀
    Liebe Grüße
    Charline

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s